CT/MR-Zentrum Graz Geidorf
  • Header CT MR Zentrum

CT/MR-Zentrum
Graz Geidorf

MR-Institut für Bildgebende Diagnostik der Kreuzschwestern

Vorstand: Prim. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Ranner
Träger: Privatklinik der Kreuzschwestern GesmbH

Computertomographie-Institut
Dr. Günter Porsch – Univ.-Prof. Dr. Gerhard Ranner

Träger: Digitale Bilddiagnostik Porsch/Ranner GesmbH


Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 – 16.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Parkplätze in der Tiefgarage der Privatklinik der Kreuzschwestern


Durchgehende Anmeldung zu Untersuchungen für CT und MR
8.00 bis 16.00 Uhr unter Kurzwahlruf: (0316) 3077

MR-Termine Online


CT-Termine Online

ALLE KASSEN UND PRIVAT
(Direktverrechnung für ambulante Patienten mit allen österreichischen Sozialversicherungsträgern)

Die aktuellen Wartezeiten auf Untersuchungstermine sind in der Rubrik Patienteninfo angegeben.

Ab Jänner 2021

neues CT-Gerät Siemens Somatom Force

  • noch schnellere Untersuchungszeiten

  • höchste Auflösung

  • geringst mögliche Strahlendosis

Ab Jänner 2021 ist in unserem Institut mit einem Siemens Somatom Force die letzte Generation des leistungsfähigsten CT-Gerätes in Betrieb. Durch die Kombination von 2 Röntgenröhren mit neuen Detektoren, verbesserte Röntgenstrahlfiltration und neue adaptive „Dose Shields“ können deutlich schnellere von Atem- und Herzfrequenz unabhängige Untersuchungen mit höchster Auflösung und bis zu 50% reduzierter Strahlendosis durchgeführt werden.

Untersuchungszeit Herz-CT 150msec, Bauch-Becken-CT 1 sec,

Durch neue Zinnfilter sind Low-Dose-Untersuchungen wie z.B. Lunge mit einer Effektivdosis von 0,2 mSv möglich (weniger als 1 Lebensmonat natürliche Umgebungsstrahlung)

Durch herabgesetzte Röhrenspannung ist auch eine geringere Kontrastmittelmenge erforderlich.

Neue Tiefgarage

Ab 14.6. ist die Tiefgarage der Privatklinik der Kreuzschwestern in Betrieb.

Patienten des CT/MR-Zentrums können hier zur Untersuchung eine Stunde kostenfrei parken.

Zum Abholen der Befunde ist eine Parkdauer von 20 Minuten kostenfrei. 

Siehe nebenstehenden aktuellen Zufahrts- und Lageplan

(Klicken Sie auf den Plan zur vergrößerten Darstellung)